Gewöhnliches Greiskraut (Senecio vulgaris)

Silber-Fingerkraut (Potentilla argentea)

Das Silber-Fingerkraut (Potentilla argentea) ist eine mehrjährige Pflanze und blüht von Mai bis September. Es wird zwischen

Klatsch-Mohn (Papaver rhoeas)

Der Klatschmohn (Papaver rhoeas) zeigt seine roten Blüten von Mai bis Juli und wird zwischen 20 und 80 Zentimeter hoch. Er w

Stinkender Storchschnabel (Geranium robertianum)

Der Stinkende Storchschnabel (Geranium robertianum) ist eine einjährig oder zweijährig wachsende Pflanze. Er blüht von Mai

Eingriffeliger Weißdorn (Crataegus monogyna)

Der Eingriffelige Weißdorn (Crataegus monogyna) wächst strauch- oder baumförmig und blüht von Mai bis Juni. Er wird zwisch

Echtes Seifenkraut (Saponaria officinalis)

Das Echte Seifenkraut (Saponaria officinalis) zählt zur Familie der Nelkengewächse und wird auch Seifenwurz, Waschwurz oder

Aufrechter Sauerklee (Oxalis stricta)

Der Aufrechte Sauerklee (Oxalis stricta) blüht von Juni bis September, wächst nur einjährig und kann bis zu 30 Zentimeter h

Horn-Sauerklee (Oxalis corniculata)

Der Horn-Sauerklee (Oxalis corniculata) stammt aus dem Mittelmeerraum und ist bei uns auch unter den Namen Gehörnter Sauerkle

Spitzwegerich (Plantago lanceolata)

Der Spitzwegerich (Plantago lanceolata) zeigt seine grün-braunen Blütenstände von Mai bis September. Er wird zwischen 5 und

Weißklee, Kriech-Klee (Trifolium repens)

Der Weißklee (Trifolium repens) blüht von Mai bis September und ist, vermutlich weil er kriechend wächst, auch als Kriech-K

Rotklee, Wiesenklee (Trifolium pratense)

Der Rotklee (Trifolium pratense) zeigt seine rosa bis roten Blüten von Mai bis Oktober. Er wird zwischen 10 und 40 Zentimeter

Goldnessel, Gold-Taubnessel (Lamium galeobdolon)

Die Goldnessel (Lamium galeobdolon) wird auch Gold-Taubnessel genannt und ist nicht mit den Brennnesseln verwandt. An ihrem bo

Geruchlose Kamille (Tripleurospermum inodorum)

Die Geruchlose Kamille (Tripleurospermum inodorum) ist eine einjährig wachsende Pflanze die zwischen 10 und 50 Zentimeter hoc

Wohlriechendes Labkraut, Waldmeister (Galium odoratum)

Steckbrief Wohlriechendes Labkraut, Waldmeister Waldmeister oder das Wohlriechende Labkraut, wie Galium odoratum auch gennant

Kletten-Labkraut (Galium aparine)

Steckbrief Kletten-Labkraut Das Kletten-Labkraut (Galium aparine) lässt sich von den anderen Labkräutern, wie zum Beispiel d

Rotfrüchtige Zaunrübe, Rot-Zaunrübe (Bryonia dioica)

Steckbrief Rotfrüchtige Zaunruebe Die Rotfrüchtige Zaunrübe (Bryonia dioica) ist weder mit der Mohrrübe noch mit der Roten

Schafgarbe (Achillea millefolium)

Steckbrief Gemeine Schafgarbe Die Gemeine Schafgarbe oder auch einfach nur Schafgarbe, wie Achillea millefolium häufig genann

Schwarze Nachtschatten, Schwarz-Nachtschatten (Solanum nigrum)

Steckbrief Schwarzer Nachtschatten Der Schwarze Nachtschatten oder Schwarz-Nachtschatten, wie Solanum nigrum auch genannt wird

Frühlings-Greiskraut (Senecio leucanthemifolius ssp. vernalis)

Steckbrief Frühlings-Greiskraut Der deutsche Name Frühlings-Greiskraut ist irreführend, denn Senecio leucanthemifolius ssp.

Gefingerter Lerchensporn, Finger-Lerchensporn (Corydalis solida)

Steckbrief Gefingerter Lerchensporn Der Gefingerte Lerchensporn (Corydalis solida) ist eine heimische Wildpflanze, wird aber a