Klatsch-Mohn (Papaver rhoeas)

Klatsch-Mohn

Der Klatschmohn (Papaver rhoeas) zeigt seine roten Blüten von Mai bis Juli und wird zwischen 20 und 80 Zentimeter hoch. Er wächst einjährig oder zweijährig und wird auch Mohnblume oder Klatschrose genannt. Alle Pflanzenteile sind giftig.

Das natürliche Verbreitungsgebiet des Klatsch-Mohn liegt in Europa, Asien und Nordafrika. In anderen Regionen ist er als eingeschleppte Art anzutreffen. Er besiedelt Wegränder, Wiesen, Äcker, Getreidefelder und Schuttplätze. Ebenfalls in diesen Lebensräumen anzutreffen ist der Saat-Mohn. Die beiden Arten lassen sich durch ihre Früchte unterscheiden.

Klatsch-Mohn

Klatsch-Mohn

Klatsch-Mohn

Klatsch-Mohn